Unser Naturtrail ist offen für alle Pferderassen, für Freizeit- und Turnierreiter.

Das gemeinsame erarbeiten der Hindernisse fördert nicht nur die Koordination, Kondition, Balance und Geschicklichkeit des Pferdes, sondern fördert auch das Vertrauen. Es ist eine andere Art der Gymnastizierung und das Pferd lernt zu denken und selbständig seinen Weg zu suchen und seine Füsse richtig zu platzieren. Das Pferd soll die Hindernisse ruhig und in gemässigtem Tempo bewältigen.

Unsere Kurse finden in kleinen Gruppen zwischen 2 bis 4 Personen statt. Wir absolvieren alle Elemente erst in der Gruppe. Danach kann sich jeder einzelne noch diese Posten raussuchen die er noch festigen oder wiederholen möchte.

Das Pferd muss halterführig und mindestens 3 Jahre alt sein.

Hengste nach Absprache. 

 

Ausrüstung:

- Knotenhalfter

- Arbeitsseil

- Gamaschen (empfohlen)

- Reithelm empfohlen, unter 18 Jahren Pflicht

 

Jeder benutzt die Anlage auf eigenes Risiko